Kollitsch GmbH und PIKOBYTES GmbH verstärken das Netzwerk

24. Juli 2020 / von Claudia Scholta

Unser Netzwerk wird durch zwei neue Mitglieder verstärkt. Wir freuen uns unsere Kompetenz in der Bodenbearbeitung und im Bereich des meteorologischen Datenmanagements zu erweitern.

Die Kollitsch GmbH wurde im Februar 2018 gegründet und befasst sich mit der Herstellung von Tiefenlockerungsgeräten im Heckanbau beim Traktor. 
Im speziellen geht es hier um ein Gerät, dass individuell mit anderen Geräten, wie Rototiller, Scheibenegge, Wellscheibe und Sämaschine, die im Heck am Tiefenlockerer angebaut werden können, kombiniert werden kann. 

Die sehr gute Wirkungsweise des Zahnes mit dem vorlaufenden Scheibensech bringt den Boden zum natürlichen Reißen und dadurch wird der Boden gut belüftet und der Gasaustausch kann stattfinden. Das Bodenleben wird aktiviert und der Humusaufbau kann beginnen.

Nähere Informationen zur Wirkungsweise und Videos finden Sie unter:
http://www.kollitsch-gmbh.com/

Die PIKOBYTES GmbH integriert permanent weltweit verteilte Umweltdaten und stellt diese über leistungsfähige Webschnittstellen in harmonisierter Form bereit. Zum Leistungsspektrum gehören ebenfalls räumliche und statistische Datenanalysen.

In der Sensordaten-Plattform OpenSensorWeb führt die PIKOBYTES GmbH Umweltsensordaten aus zahlreichen öffentlichen Beständen zusammen. Leistungsfähige Cloud-Services und Visualisierungswerkzeuge bieten den direkten Zugriff auf alle verfügbaren Daten. Erkunden Sie selbst, wo in ihrer Nähe Feinstaub, Radioaktivität, Wasserpegel oder meteorologische Daten gemessen werden.

Nähere Informationen finden Sie unter:
https://pikobytes.de